com_unit geht es um Europa

26. März 2013, 12:28
posten

Kommunikation für das "Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger"

Die EU-Kommisison hat das Jahr 2013 zum "Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger" erklärt. Die Wiener PR-Agentur com_unit betreut die Kommunikationsaktivitäten in Österreich in Abstimmung mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten.

"Es geht darum, welche Rechte habe ich als BürgerIn der EU und wie kann ich diese nützen? In zahlreichen Veranstaltungen, Konferenzen und Seminaren sowie durch Online Kommunikation werden wir die Unionsbürgerschaft und ihren Mehrwert thematisieren", sagt o com_unit-Geschäftsführer Peter Sitte. Das EU-Jahr soll die dazu motivieren, sich am politischen Entscheidungsprozess der EU zu beteiligen. Die Kampagne findet zeitgleich in 27 EU-Mitgliedsstaaten statt und wird vom Agenturnetzwerk MC koordiniert. (red, derStandard.at, 26.3.2013)

Share if you care.