Goldman Sachs hebt Wienerberger-Empfehlung an

25. März 2013, 17:43
posten

Wien - Die Wertpapierexperten von Goldman Sachs haben ihre Empfehlung für die Papiere der Wienerberger von "Neutral auf "Buy" angehoben. Zusätzlich wurden die Titel in die "Conviction List" aufgenommen. Das Kursziel wurde ebenfalls von 8,0 Euro auf 14,30 Euro nach oben revidiert.

Die Goldman-Analysten verweisen zur Begründung unter anderem auf den strukturell attraktiven Wohnungsmarkt, auf welchem es erste Anzeichen einer Erholung gebe. Zudem verweisen sie auf den Fokus des Unternehmens auf einen starken Free Cash Flow (FCF). 2012 hat Wienerberger einen FCF von 163,6 Mio. Euro erzielt.

Beim Ergebnis je Aktie erwarten die Goldman-Experten minus 0,14 Euro für 2013, sowie plus 0,27 bzw. plus 0,63 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,15 Euro für 2013, sowie 0,20 bzw. 0,30 Euro für 2014 bzw. 2015. (APA, 25.3.2013)

Share if you care.