Projekt Analyze: Excel mit natürlicher Sprache bedienen

25. März 2013, 13:15
10 Postings

In Zukunft soll für die Tabellenkalkulation die Eingabe komplizierter Formeln wegfallen

Microsofts Programm zur Tabellenkalkulation könnte in Zukunft mit natürlich formulierten Eingaben auch für Einsteiger deutlich einfacher zu bedienen sein. Im Rahmen einer TechFest-Präsentation hat Microsoft Research Projekt Analyze gezeigt.

Lernfähig

So sollen anstatt der nötigen Formel einfache Befehle wie "rechne Gehalt zusammen" genügen, um etwa die Zahlen in der Spalte "Gehalt" zu addieren. Analyze soll dabei erkennen, welche Aufgaben Nutzer durchführen wollen. Auch Aufgaben wie das Visualisieren von Daten sollen möglich sein.

MSFTKitchen hat ein Video der Präsentation veröffentlicht, in dem weitere Beispiele gezeigt werden. Wann Analyze offiziell in Excel integriert wird, ist noch nicht bekannt. (red, derStandard.at, 25.3.2013)

Share if you care.