Neue Chefs für Bezirksblätter Tirol

25. März 2013, 13:20
2 Postings

Fredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl folgen auf RMA-Vorstand Stefan Lassnig

Im Oktober wurde Stefan Lassnig gemeinsam mit Klaus Schauer zum neuen RMA-Vorstandsduo ernannt, das machte es notwendig, die Geschäftsführung der Bezirksblätter Tirol neu zu besetzen. Den Job übernehmen die langjährigen Mitarbeiter Fredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl. Pfurtscheller ist seit 20 Jahren im Unternehmen und leitete zuletzt den Key Account in Tirol. Sternagl ist seit neun Jahren bei der RMA, er war zuletzt als Regionalleiter in Tirol und Salzburg tätig.

Pfurtscheller und Sternagl "kennen unser Geschäft von Grund auf", so die beiden RMA-Vorstände Lassnig und Schauer, "sie haben maßgeblich zur positiven Entwicklung der letzten Jahre beigetragen. Wir sind überzeugt, dass sie das Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich weiterentwickeln werden." Die Regionalmedien Austria (RMA) sind ein Joint Venture von Styria Media Group und Moser Holding. (red, derStandard.at, 25.3.2013)

 

  • Die neuen Geschäftsführer der Bezirksblätter Tirol: Fredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl.
    foto: rma

    Die neuen Geschäftsführer der Bezirksblätter Tirol: Fredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl.

Share if you care.