"Summ, summ, summ": 719.000 sahen den "Tatort" im ORF

22. März 2013, 15:54
posten

Sonntagabendkrimi mit Schlagerstar übertrifft Schweiger-Rekord in Deutschland - 585.000 Zuseherinnen und Zuseher für "Kokowääh", 143.000 für "Hubert und Staller"

719.000 Zuseherinnen und Zuseher hatte Sonntagabend der Münsteraner "Tatort" "Summ, summ, summ" auf ORF 2 (Forum). "Kokowääh" mit Til Schweiger sahen 585.000 auf ORF eins. In Deutschland stürzten Kommissar Thiel und Prof. Boerne mit Unterstützung von Schlagerstar Roland Kaiser sogar Til Schweiger vom Quotenthron. 12,81 Millionen wollten das Trio sehen, berichtet der Branchendienst kress.de, 240.000 weniger waren es vor zwei Wochen für den Hamburger Premieren-"Tatort".

Bei den österreichischen Privatsendern liegt ATV mit "Hubert und Staller" vorne (143.000), bei Puls 4 toppen "Die Urlaubstester" (71.000), bei Servus TV die Hockey Night (69.000).

Bei den deutschen Sendern liegt das ZDF im Quotenranking vorne. 244.000 verfolgten "Frederiks Schuld" aus der Reihe Inga Lindström. 222.000 sahen Navy CIS auf Sat.1. (red, derStandard.at, 25.3.2013)

  • "Tatort" mit Schlagerstar: Roland Kaiser als Roman König.
    foto: orf/ard/martin menke

    "Tatort" mit Schlagerstar: Roland Kaiser als Roman König.

Share if you care.