Was wir essen und wie viel davon

Infografik25. März 2013, 12:23
392 Postings

Unser Nahrungsmittelkonsum hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verändert. Wir essen viel mehr Fleisch und Käse, aber weniger Kartoffeln. Wir trinken weniger Milch, aber mehr Bier und Wein. Wie die Preise unterschiedlicher Lebensmittel gestiegen sind. Und: Wo man in Europa am meisten für Essen ausgibt

quellen: konsumerhebung 2009/2010, eurostat, statistik austria, fleischatlas 2013, fao; autoren: fatih aydogdu, julia herrnböck, florian gossy

Anmerkungen:

  • Mit der Entwicklung des Preises von Fleisch ist in diesem Fall hinteres Rindfleisch gemeint; andere Daten erhebt die Statistik Austria nicht.
  • Für den lebenslangen Fleischkonsum gab es leider nur Angaben aus Deutschland - für Hinweise auf österreichische Zahlen sind wir dankbar.
Share if you care.