Das Leben lernen

24. März 2013, 17:47
posten

Traumforscherin Ortrud Grön ist am Montag in "Philosophie im Gespräch" auf Okto zu Gast

"Warum haben die Menschen nur so viel Angst", sagt Ortrud Grön. Montagabend auf Okto ist die bekannte Traumforscherin, Psychotherapeutin und Autorin in "Philosophie im Gespräch" mit Patrizia Elfriede Nessmann zu sehen. "Menschen, die so aggressiv werden oder glauben, einer Ideologie folgen zu müssen, wissen eben noch nicht genug vom Leben und müssen das auch lernen. Und sie werden es lernen, wie wir alle im Lernprozess bleiben", ist die 88-Jährige zuversichtlich.

"Langsam aber sicher" werde die Menschheit auch den Mut haben, "zur Spiritualität zurückzufinden und sich nicht nur im Materiellen versucht abzusichern". Es sei eine "beglückende Erfahrung, dass wir Geborgenheit in einer geistigen Welt haben", sagt Grön.


Trailer zur Sendung.

"Philosophie im Gespräch", Montag, 25. März 2013, 20.30 Uhr. (red, derStandard.at, 24.3.2013)

Share if you care.