"Oberösterreichische Nachrichten" starten "Pegasus"

22. März 2013, 16:42
posten

Ab 23. März starten die "Oberösterreichischen Nachrichten" mit einem neuen Titel. Aus dem bisher vierteljährlich erscheinenden "Wirtschaftsraum Oberösterreich" wird die Wirtschaftszeitung "Pegasus". Sie erscheint monatlich, im Großformat auf Zeitungspapier und mit einem eigenen B2B-Teil mit dem Titel "Chefsache", der an 45.000 Entscheidungsträger direkt versandt wird.

Das Layout wurde mit Unterstützung von Designer Lukas Kircher aus Berlin entwickelt. Geschrieben wird "Pegasus" hauptsächlich von der Wirtschaftsredaktion der "Oberösterreichische Nachrichten" um Ressortleiter Dietmar Mascher. "Ziel ist es. mit breiten Themen die Leser für Wirtschaftsthemen zu begeistern und zugleich dem B2B Publikum mit Schwerpunkten und kompetenter Aufbereitung einen Mehrwert zu bieten", sagt Mascher. Für die Vermarktung  sind Dieter Csar, Verena Kreindl und Markus Oirer zuständig.  (red, derStandard.at, 22.3.2013)

Share if you care.