APA-Geschäftsführung: Vertrag von Kropsch um vier Jahre verlängert

22. März 2013, 15:13
posten

Clemens Pig folgt auf Konrad Tretter

Wien - Vorstand und Aufsichtsrat der APA - Austria Presse Agentur haben am Freitag personelle Weichenstellungen in der Geschäftsführung der Nachrichtenagentur für die nächsten Jahre vorgenommen. Die Funktionsperiode von Peter Kropsch, seit 1. Jänner 2009 geschäftsführendes Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Geschäftsführung, wurde um weitere vier Jahre bis Ende 2017 verlängert.

Clemens Pig, seit vier Jahren Prokurist und Bereichsleiter Marketing & Verkauf, wurde als Geschäftsführer der APA-Gruppe designiert. Der Tiroler wurde für drei Jahre bis Ende 2016 bestellt, seine Funktion wird er mit 1. Jänner 2014 antreten. Er folgt Konrad Tretter, der nach fast 46 Dienstjahren in der APA mit Jahresende in den Ruhestand tritt.

Der Politikwissenschafter Pig war bereits in mehreren Funktionen für die APA-Gruppe tätig. Von 2001 bis 2008 fungierte er als Geschäftsführer des Tochterunternehmens MediaWatch in Innsbruck, mit Jänner 2009 übernahm er die Leitung des Zentralbereiches Marketing & Verkauf in Wien. Während dieser Zeit schrieb Pig auch an seiner Dissertation und erhielt für seine wissenschaftliche Arbeit rund um das Thema politische Kommunikation im Dezember 2012 den Doktortitel. Pig ist Gastvortragender an den Universitäten Wien und Innsbruck sowie Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der MediaWatch. (APA, 22.3.2013)

Share if you care.