Neue Echsenart mit "Biberschwanz" entdeckt

21. März 2013, 18:51
2 Postings


Foto: Tomas Mazuch

Bonn - Forscher haben in Afrika eine Echsenart mit biberähnlichen Schwanz aufgespürt. Der bizarr aussehende und abgeflachte Schwanz sei wahrscheinlich eine Anpassung an die Lebensweise in selbst gegrabenen Gängen, die das Tier mit dem Schwanz verschließe. Die neue Echse mit dem wissenschaftlichen Namen Xenagama wilmsi stammt aus der Familie der Agamen in Somalia, wie die Entdecker im "Journal of Zoological Systematics and Evolutionary Research" schreiben. (dpa, DER STANDARD, 22.03.2013)

Abstract
Journal of Zoological Systematics and Evolutionary Research: An extraordinary tail – integrative review of the agamid genus Xenagama

Share if you care.