Das CL-Viertelfinale, taktisch gesehen

Analyse1. April 2013, 17:28
143 Postings

Die letzten acht Mannschaften kämpfen im Viertelfinale der Champions League letztendlich um den Aufmarsch Ende Mai im Wembley-Stadion - Eine taktische Vorschau

Seite 1 von 4
foto: reuters

Real Madrid - Galatasaray Istanbul

In keiner anderen Begegnung sind die Favoritenrollen so klar verteilt. Galatasaray ist schlicht überraschend und glücklich noch im Bewerb, Real war vom ersten Tag an ein großer Favorit auf den Titel. Die Türken hatten sich schon in der Gruppenphase nur knapp gegen CFR Cluj durchgesetzt und wurden als eigentlich schlechteres Team im Achtelfinal-Rückspiel gegen Schalke von deren Selbstfaller wohl selbst am meisten überrascht.

1
grafik: tom schaffer/ballverliebt.eu

Coach Fatih Terim (59) sucht nach dem Zugang von Sneijder und Drogba im Winter immer noch ein System, in dem er die beiden neben Topstürmer Burak Yilmaz (8 CL-Tore) brauchbar unterbringt. Gegen Schalke bot er zu Hause ein flaches 4-4-2 auf (Sneijder links im Mittelfeld), auswärts gab es eines mit Raute (Sneijder als Zehner).

Gegen Real Madrids 4-2-3-1 werden beide Systeme Problemzonen auftun. Das flache 4-4-2 würde Sneijder auf der Außenbahn enorm viel Defensivarbeit abverlangen, das Zentrum preisgeben und Xabi Alonso oder Luka Modric alle Freiheiten geben. Die Raute würde zwar das Zentrum abdichten, aber den Außenverteidigern von Real einen Freifahrtschein zum Angreifen bereitstellen.

Selbst wenn Terim es irgendwie schaffen würde, Großmeister Jose Mourinho (50) taktisch zu überraschen, bliebe immer noch der Qualitätsunterschied auf der personellen Ebene bestehen. Der wirft Fragen auf wie: Wie soll Ex-Arsenal-Spieler Eboue Ronaldo aus dem Spiel nehmen? Oder: Kann der umfunktionierte Flügelangreifer Riera gegen Di Maria defensiv die Stellung halten?

2
foto: apa

Dazu kommt, dass auch die "natürliche" Spielanlage der Mannschaften nicht für die Istanbuler spricht: Real ist unglaublich schnell im Konter, Galatasaray kein Team, das gerne mauert.

Aufsteigertipp: Real mit zwei ungefährdeten Siegen.

3
Seite 1 von 4
Share if you care.