Deutschland: Letzter Daily Talk wird eingestellt

21. März 2013, 15:43
27 Postings

Sat.1 beendet im Juni die Produktion von "Britt" - Tägliches Talkformat verschwindet vom Bildschirm

Einst fixer Bestandteil von vielen Privatsendern, bald nur noch Fußnoten der TV-Geschichte: Dem Format "tägliche Talkshow" geht in Deutschland endgültig die Luft aus. Im Juni erwischt es die letzte Sendung, Sat.1 beendet am 5. Juni die Produktion von "Britt" - nach zwölf Jahren.

Der Grund: "Die Quoten der letzten Monate haben gezeigt, dass Talk offenbar nicht mehr den Nerv der Zuschauer trifft", erklärte der Sender in einer Stellungnahme. Moderatorin Britt Hagedorn soll dem Sender in anderer Funktion erhalten bleiben.

Wie "Meedia" erinnert, konnten sich in dem TV-Genre viele Moderatoren einen Namen machen. Etwa Hans Meiser, Ilona Christen, Johannes B. Kerner und Jörg Pilawa.

In Österreich scheint das Format nicht aus der Mode zu kommen. Barbara Karlich ist mit ihrer täglichen Show seit 1999 im ORF zu sehen. (red, derStandard.at, 21.3.2013)

  • Britt Hagedorn verliert ihren Nachmittagstalk.
    foto: sat.1/boris laewen

    Britt Hagedorn verliert ihren Nachmittagstalk.

Share if you care.