Chemiewaffeneinsätze seit dem Ersten Weltkrieg

Infografik
14. Juni 2013, 10:29
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 71
1 2
so ganz stimmt das nicht das im 2. WK kein Gas eingesetzt wurde....

Mein Grossvater war Sanitäter, und er zeigte mir die Bilder wo Senfgas von den Polen eingesetzt (regional) wurde als die Nazis Polen ueberfallen hatten.

der einsatz von uran-munition

zählt wohl nicht.

ist ja eher physikalische kriegsführung.
und nur ein kollateralschaden für die herumstehenden.

aber da könnten zigtausende am balkan und hunderttausende im irak was erzählen drüber.

Bert Eder
04
22.8.2013, 14:38
Geschätzte Leserschaft,

der mehrmals gepostete Rifkrieg ist nun auch dabei. Das Standardwerk "Giftgas gegen Abd el Krim : Deutschland, Spanien und der Gaskrieg in Spanisch-Marokko 1922-1927" von Rudibert Kunz und Rolf-Dieter Müller, das ich mir dazu eigentlich besorgen wollte, ist leider offenbar nur noch antiquarisch erhältlich. Hat jemand Literaturvorschläge? (bed)

Briten gegen das osmanische Reich im ersten WK ...

in Ägypten fehlt da auch.

Aber der Artikel schaut wirklich nach Stimmungsmache aus!

50 000 Einwohner wurden nur am einen Tag evakuiert

bei NATO Bombardierung eine Chemie Fabriken 1999 in Yugoslawien
solche indirekte Chemie Waffen Kriegführung wurde total von Autorin absichtlich "vergessen" weil wir Serben Böße sind für euch
Gas Krieg soga Chemische Kriegsführung wurde im Mund genommen,hier ales zu sehen

http://balkaninfo.wordpress.com/2011/08/2... ley-clark/

Wobei lügenmaschinerie der Kapitalistischen Großen Satan,auch rausgefunden haben,von wem Sadam Husein Chemie waffen bekommen habe
natürlich von uns pößen,pößen Serben

http://www.heise.de/tp/artike... 762/1.html

Phosphorbombeneinsätze von Israel und USA

http://de.wikipedia.org/wiki/Phosphorbombe

Darauf dürfen wir auch nicht vergessen. Dabei ist das erst vor kurzer Zeit passiert.

wenn mans genau nimmt werden in jedem krieg chemiewaffen eingesetzt,somit ist der artikel da oben völliger nonsens.

1. Man sollte nicht versuchen zu relativieren, was nicht relativiert werden soll.
2. Sind die gelisteten Einsätze erwiesen und dabei auch der Verursacher eindeutig identifiziert. Der Artikel und der Zeitbalken zeigen dabei die Chronik im 20. Jhdt, wobei auf die von mir verlinkten Einsätze nicht dokumentiert worden sind. Sie gehören allerdings dargestellt.

sag ich doch,was das problem??

Falsch verstanden, sry.

unter agent orange leiden heute noch millionen, nicht tausende..

was wir hier sehen ist die vorankündigung von westlichen interventionen!!

war im irak genau gleich. plötzlich las man von massenvernichtungswaffen...

Chemische Waffen

setzen Sie in Ihrer (unvollständigen) Übersicht mit dem Einsatz von mit Giftgas gefüllter Munition gleich. Würden Sie dazu noch Weißen Phosphor, Napalm, CS-Gas rechnen, ergäbe dies wahrscheinlich eine endlose Liste von Grausamkeiten, die Menschen ihren Mitmenschen zufügen. Andererseits, wo ist der Unterschied, ob ein Mensch von einer Landmine oder Splitterhandgranate verstümmelt oder von Gelbkreuz geblendet wird? Mord bleibt Mord!

Es fehlt Äthiopien und Rif-Krieg!

Da fehlt aber so einiges. Allein der Gaseinsatz gegen Kurden...

halabja ist sehr wohl erwähnt. aber ja, sie haben wohl recht, da dürfte dennoch einiges fehlen.

da geht leider noch eine Menge ab

zB massive Senfgaseinsätze der italienischen Armee im Äthiopienkrieg 35-36, Rif-Krieg in den 20ern,... Liegt aber alles nicht so ganz im Zentrum unserer historischen Wahrnehmung.

ist doch egal, um information gehts doch gar nicht...

lediglich um die wäsche der massen vor einem angriff. so wie im irak.

da fehlt einiges

Moussolini in Afrika, oder der Rifkrieg gegen freiheitsliebende Marokkaner
http://de.wikipedia.org/wiki/Chem... 3.84chtung

Sollte man eigentlich bei dieser Syrien-Hetze nicht eher kühlen Kopf bewahren? Nach der Massenvernichtswaffenlüge im Irak soll man jetzt die Aussagen von amerikanischen Offiziellen zu Giftgaseinsatz in Syrien ernst nehmen?

Wir nicht aber es kommt drauf an das es die Amis ernst nehmen.

Keine Chemiewaffen im 2 WK? F-A-L-S-C-H

https://de.wikipedia.org/wiki/Chem... _Weltkrieg

Die Japaner setzen sehr wohl chemische Kampfmittel gegen China ein. Es sei denn die werte Redaktion zählt Japan nicht zur Welt.

auch in europa kam es im 2. weltkrieg zu 4 chemiekampfstoff zwischenfaellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chem... _Weltkrieg
(als standardwerk empfehle ich hier - wie immer - die wikipedia)
und zwischen den weltkriegen wurde gas mehrfach eingesetzt:
http://en.wikipedia.org/wiki/Chem... rwar_years

Ich danke der Redaktion

fürs Nachbesserm

Posting 1 bis 25 von 71
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.