Twitter feiert siebenten Geburtstag

21. März 2013, 12:21
1 Posting

Mit einem Video zeigt Twitter, was in den letzten Jahren passiert ist

Twitter hat seit seinem Launch im Jahr 2006 durchaus bemerkenswerte Erfolge verzeichnen können. Wie der Microblogging-Dienst selbst angibt, sind dem Netzwerk bis heute 200 Millionen User beigetreten. In einem Video zeigen die Macher, was sich seitdem getan hat. Twitter-Gründer Jack Dorsey hat am 21. May 2006 den ersten Tweet abgesetzt, der lautete: „just setting up my twtter". 2007 kamen Retweets und Hashtags auf die Plattform, ein Jahr später hab es Twitter dann auch in Japan, zahlreiche Länder sind gefolgt. Beteiligt war Twitter als Vernetzungs-Tool auch an großen politischen Bewegungen in Ägypten und dem Iran. Zensiert wird im Gegensatz zu Facebook nur äußerst wenig.

Medien und Twitter

Seit 2009 hat sich der Service so weit etabliert, dass er nicht nur von JournalistInnen und PolitikerIinnen zur Verbreitung von Inhalten genutzt wird, sondern Inhalte von Twitter auch in die klassischen Medien gelangen. Eines der ersten und bekanntesten Beispiele ist das Foto einer Flugzeugnotlandung im Hudson River in New York, das ein Passagier in dem Microblogging-Dienst gepostet hat.  Weltweit wurde das Foto von Medien in der Berichterstattung zu dem Unglück, bei dem niemand verletzt wurde, eingesetzt.

 

Nutzung in Österreich

In Österreich wird Twitter hauptsächlich von JournalistInnen und PolitikerInnen genutzt. Zu den Accounts mit den meisten Followern gehören beispielsweise ZiB-Moderator @ArminWolf, Falter-Chefradakteur @florianklenk und Puls4-Moderatorin @corinnamilborn. In den USA wird Twitter zwar auch von JournalistInnen und PolitikerInnen genutzt, die größte Anzahl an Followern haben dort aber Promi-Accounts von Schauspielern, Musikern oder TV-Show-Stars. Follower konnten dort schon die ein oder andere Konversation zwischen Prominenten entdecken, die einen zum Schmunzeln bringt.

Die Community

Speziell in Wien in und zahlreichen größeren Städten weltweit hat sich auch eine eigene Twitter-Community gebildet, die sich regelmäßig zu #Twittagessen oder anderen mit Twitter assoziierten Veranstaltungen trifft und den Usern die Möglichkeit gibt, sich abseits von Smartphone und Laptop zu vernetzen.

Österreich unterrepräsentiert

Auch Politiker haben ein Bedürfnis sich mitzuteilen. Im internationalen Vergleich schneidet Österreich aber sehr schlecht ab. Im Sommer 2012 ergab eine Studie, dass zwei Drittel aller Regierungschefs auf Twitter präsent sind. Mittlerweile dürften es noch viele mehr sein. Bundeskanzler Werner Faymann ließ  nach einem kurzen Fehlstart auf Twitter den Account nicht mehr weiter befüllen. Insgesamt ist die heimische Polit-Szene nur schwer von Twitter zu überzeugen. Der US-amerikanische Präsident Barack Obama hingegen hat nach seiner Wiederwahl im November einen Twitter-Rekord gebrochen: Sein Foto von First Lady Michelle Obama und dem Präsidenten ist das Foto, das bislang am meisten geteilt wurde. (iw, derStandard.at, 21.3.2013)

  • Twitter gibt es seit 21. März 2006
    foto: twitter

    Twitter gibt es seit 21. März 2006

  • Der erste Tweet ging damals raus, als Twitter noch "Twttr" hieß
    foto: twitter

    Der erste Tweet ging damals raus, als Twitter noch "Twttr" hieß

Share if you care.