Google Play: Version 4.0 soll Redesign bringen

21. März 2013, 10:16
9 Postings

Neue Version vorab ins Netz entkommen - Hellerer Look, größere Bilder und Holo-Stil

Aktuell scheinen wieder einmal "Leak"-Wochen bei Google zu sein: Nachdem der Notizservice Google Keep bereits Tage vor dem offiziellen Start aufgespürt wurde, ist nun eine Vorabversion der nächsten Generation der Google-Play-App für Android aufgetaucht, darauf weist zumindest ein von Droid Life veröffentlichtes Video hin.

Redesign

In diesem zeigt sich, dass Google - einmal mehr - an einer optischen Generalüberholung für den Play Store arbeitet. Die Version 4.0.16 zeigt ein wesentlich helleres Design, und passt sich damit dem aktuellen Stil anderer Google-Services an. Zudem werden Grafiken und Bilder weiter in den Vordergrund gestellt, der Look erinnert in Summe zunehmend an den Stil der Google-Now-Karten. Ganz allgemein fügt sich der Play Store nun besser in den Holo-Stil von Android 4.0+ ein.

In Fragen Funktionalität halten sich die Unterschiede hingegen in engen Grenzen: So wurde etwa der Post-Install-Bildschirm nun vollständig entfernt. Zudem wurden die Einstellungen leicht überarbeitet. Wann die neue Play-Store-App an die NutzerInnen ausgeliefert wird, ist derzeit natürlich noch nicht bekannt, Google äußert sich prinzipiell nicht zu noch unveröffentlichter Software. (apo, derStandard.at, 21.03.13)

  • Der Play Store im neuen Gewand
    screenshot: droid life

    Der Play Store im neuen Gewand

Share if you care.