RCB stuft EVN-Kursziel ab

19. März 2013, 17:19
posten

Maria Enzersdorf - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) reduzieren ihr Kursziel für die Papiere der EVN von 12,00 Euro auf 11,30 Euro herunter. Ihr "Hold"-Votum behalten sie unverändert bei.

Das Management habe seine Erwartungen bei den Einnahmen für 2012/13 unter das Vorjahresniveau zurückgeschraubt, erklären die RCB-Analysten. Obschon die Veräußerung des Devoll Wasserkraft-Projekts in Albanien mittelfristig zu höheren liquiden Mitteln führen werde, sei der unmittelbare Effekt negativ, so die Wertpapierexperten.

Die Gewinnschätzung je Aktie liegt bei 0,94 Euro für 2013, bei 1,15 Euro für 2014 sowie bei 1,13 Euro für 2015. Die Dividendenprognosen belaufen sich auf 0,38 (2013), auf 0,44 Euro (2014) und auf 0,45 Euro (2015). (APA, 19.3.2013)

Share if you care.