China, Japan, Südkorea wollen Freihandelszone

19. März 2013, 08:47
2 Postings

Peking/Tokio/Seoul - China, Japan und Südkorea wollen ihre wirtschaftliche Kooperation ausbauen und planen für dieses Jahr drei Verhandlungsrunden zur Bildung einer Freihandelszone. Die erste werde im Mai in Südkorea stattfinden, die anderen beiden in China und Japan, teilte das Handelsministerium in Peking mit. Erste Verhandlungen dazu gab es im November des vergangenen Jahres. (APA, 19.3.2013)

Share if you care.