Erdbeben sorgten für goldhaltige Gesteinsadern - Kaugummis taugen nicht zum Abnehmen

18. März 2013, 20:04
1 Posting

Erdbeben sorgten für goldhaltige Gesteinsadern

Brisbane - Warum Gold so wertvoll ist, ist leicht erklärt: In der Erdkruste gibt es nur zwei Partikel Gold pro einer Milliarde anderer Teilchen. Doch es gibt Lagerstätten wie etwa die Muruntau-Mine in Usbekistan, deren quarzhaltige Gesteinsadern tausendfach mehr Gold enthalten. Australische Forscher haben nun im Fachblatt "Nature Geoscience" mittels Simulationen geklärt, wie dieser Goldreichtum zustande kam: Zahlreiche Erdbeben führten zu den goldreichen Gesteinsadern. (tasch)

Abstract
Nature Geoscience: Flash vaporization during earthquakes evidenced by gold deposits

Kaugummis taugen nicht zum Abnehmen

Buffalo - Kaugummikauen stärkt die Konzentration, das ist wissenschaftlich erwiesen. Doch um Körpergewicht zu reduzieren, taugt es nicht, schreiben Forscher im Fachblatt "Eating Behaviors". Und Minzgeschmack vergällt uns anscheinend die Lust auf Obst. (red, DER STANDARD, 19.03.2013)

Abstract
Eating Behaviors: Acute and chronic effects of gum chewing on food reinforcement and energy intake

Share if you care.