Spitzenkoch Gerer räumt auch den Magdalenenhof

18. März 2013, 19:24
1 Posting

NÖ-Gastronom soll nach seinem Rückzug das Gasthaus am Bisamberg übernehmen

Langenzersdorf/Wien - Nach dem Aus beim Gourmettheater "Palazzo" steht laut der Online-Ausgabe des Magazins "Falstaff" ein erneuter Rückzug des Haubenkochs Reinhard Gerer bevor. Der Spitzenkoch soll sich nun auch vom Gasthaus am Bisamberg, dem Magdalenenhof, zurückziehen. Als Interessent für die Nachfolge steht bereits der Niederösterreicher Helmut Hansmann in Verhandlungen. Ob er als neuer Pächter aber schon zum Saisonstart am 1. April aufsperren wird, bezweifelte der Gastronom auf Anfrage.

"Im Laufe des Jahres" würde er aber damit rechnen, die Nachfolge anzutreten, sagte der Langenzersdorfer (Bezirk Korneuburg), der dort den "Gasthof Hansmann" betreibt. Der Magdalenenhof wird sich unter seiner Führung jedenfalls in anderer Form als unter seinem Vorgänger präsentieren, kündigte er an. Beim "Palazzo" ist die Nachfolge in der Person von Toni Mörwald als neuer Küchenchef bereits seit Ende Februar fixiert. (APA, 18.3.2013)

Share if you care.