Chefin von deutscher Finanzaufsicht soll EU-Bankenaufseherin werden

17. März 2013, 20:01
posten

Berlin/Brüssel - Das Finanzministerium in Berlin wird einem Zeitungsbericht zufolge die Chefin der deutschen Finanzaufsicht Bafin, Elke König, für den Sitz Deutschlands im Spitzengremium der neuen europäischen Bankenaufsicht vorschlagen. Damit habe sich König im Machtkampf mit der Vize-Chefin der Bundesbank, Sabine Lautenschläger, durchgesetzt, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" am Samstag unter Berufung auf Regierungskreise.

Bisher übernehmen Bundesbank und Bafin die Aufsicht der Banken gemeinsam, künftig werden jedoch die größten Institute von der Europäischen Zentralbank (EZB) beaufsichtigt, darunter auch die Deutsche Bank. (APA, 17.3.2013)

Share if you care.