Historischer Kalender - 17. März

17. März 2013, 00:00
posten

1328 - Die englische Königin Isabella anerkennt im Namen ihres minderjährigen Sohnes Edwurd III. im Abkommen von Edinburgh und Northampton die Unabhängigkeit Schottlands "auf ewig".

1793 - In Mainz konstituiert sich der rheinisch-deutsche Nationalkonvent, die erste nach demokratischen Prinzipien gebildete parlamentarische Körperschaft auf deutschem Boden, und proklamiert die Loslösung vom Reich ("Mainzer Republik").

1798 - Die Niederländische Ostindien-Kompanie wird nach 196-jährigem Bestehen aufgelöst.

1813 - In seinem Aufruf "An Mein Volk" erklärt der preußische König Friedrich Wilhelm III. Frankreich den Krieg.

1848 - In Venedig bricht der Aufstand gegen die österreichische Herrschaft aus.

1883 - Die Uraufführung des Dramas "Dejanice" von Alfredo Catalani findet an der Mailänder Scala statt.

1898 - In Berlin findet die deutschsprachige Erstaufführung von Henrik Ibsens "Brand" statt.

1908 - Erster Einsatz der Bildtelegraphie in der Kriminalistik: Der Londoner "Daily Mirror" veröffentlicht das per Bildfunk aus Paris übermittelte Fahndungsfoto eines Juwelendiebs. Ein englischer Gastwirt erkennt den Mann und sorgt für dessen Verhaftung.

1918 - Die deutsche Heeresverwaltung ruft die Bevölkerung auf, die Hunde - besonders größere Rassen - für den vaterländischen Kriegseinsatz zur Verfügung zu stellen.

1923 - Schwere Zusammenstöße zwischen Monarchisten und sozialdemokratischen Arbeitern mit Toten und Verletzten im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing.

1933 - Gründung der SS-Leibstandarte "Adolf Hitler" aus zunächst 120 Mann der ehemaligen Münchner Leibwache unter dem Kommando von Sepp Dietrich. Sie ist die Privatarmee des "Führers".

1938 - Österreich wird ausgeplündert: Eingliederung der Nationalbank in die Deutsche Reichsbank. 243 Millionen Schilling Goldreserven und 121 Millionen an Devisenbeständen werden nach Berlin geschafft. Die Wertrelation des Schilling zur Reichsmark wird im Verhältnis 1 RM = 1,5 S festgelegt.

1938 - Nach dem "Anschluss" löst Hitler den Reichstag auf und ordnet Neuwahlen für "Großdeutschland" an.

1943 - Der nach Deutschland geflüchtete Großmufti von Jerusalem, Mohammed Amin al-Husseini, gibt in Kroatien seine Zustimmung zur Aufstellung einer bosniakisch-muslimischen SS-Division aus 12.000 Freiwilligen mit dem Namen "Handschar"

1948 - Großbritannien, Frankreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg unterzeichnen den Brüsseler Pakt, Vorläufer der Westeuropäischen Union (WEU).

1953 - Reprivatisierung der unter der früheren Labour-Regierung von Premier Clement Attlee verstaatlichten Stahlindustrie Großbritanniens.

1958 - "Vanguard 1", der erste mit Solarzellen betriebene Satellit, wird vom U.S. Naval Research Laboratory in die Erdumlaufbahn gebracht, aus der er dank der solaren Energieversorgung jahrelang wissenschaftliche Daten zur Erde liefert.

1963 - Ausbruch des Vulkans Gunong Agung auf der indonesischen Insel Bali, dem in den folgenden Tagen fast 1.900 Menschen zum Opfer fallen.

1988 - Fred Sinowatz, Bundeskanzler von 1983 bis 1986, gibt seinen Rücktritt als SPÖ-Vorsitzender bekannt. Er hatte die Parteiführung 1983 von Bruno Kreisky übernommen. Den SPÖ-Vorsitz übernimmt sein Nachfolger als Regierungschef, Franz Vranitzky.

1993 - Das generalsanierte und teilweise umgebaute Wiener Museum für angewandte Kunst wird wieder eröffnet.

1998 - Chinas Nationaler Volkskongress wählt den Wirtschaftsreformer Zhu Rongji zum neuen Ministerpräsidenten. Sein Vorgänger Li Peng wird Parlamentsvorsitzender.

2003 - US-Präsident George W. Bush schließt eine diplomatische Lösung des Irak-Konflikts definitiv aus.

2003 - Aus Protest gegen den pro-amerikanischen Kurs des britischen Premierministers Tony Blair in der Irak-Frage tritt der Labour-Mehrheitsführer im Unterhaus, der frühere Außenminister Robin Cook, zurück.

Geburtstage: Kamehameha III., König von Hawaii (1813-1854)
Anton Dominik Ritter von Fernkorn, öst. Bildhauer und Bildgießer dt. Herkunft (1813-1878)
Lida Winiewicz, öst. Bühnen- u. Fernsehautorin (1928- )
Penelope Margaret Lively, brit. Schriftst. (1933- )
Rudolf Chametowitsch Nurejew, russ. Tänzer u. Choreograf (1938-1993)
Keith Michael Patrick O'Brien, brit. kath. Theologe; seit 1985 Erzbischof von Saint Andrews und Edinburgh (1938- )
Bakili Muluzi, Präsident Malawis 1994-2004 (1943- )
Letsie III. (David Mohato Bereng Seeiso), König von Lesotho (1963- )
Zenon Mauro Caravella, austral. Fußballspieler (1983- )

Todestage: Ernest Johann Nepomuk von Herberstein, öst. kath. Theologe; erster Bischof von Linz (1731-1788)
Christian Doppler, öst. Mathematiker u. Physiker (1803-1853)
Anselm Karl Borromäus Salzer, öst. Literaturhistoriker und kath. Theologe, Benediktiner (1856-1938)
Elisabeth Petznek (gesch. Prinzessin Windisch-Graetz), Tochter von Kronprinz Rudolf ("Die rote Erzherzogin")
(1883-1963)
Ernst Deutsch-Dryden, öst. Kostümbildner und Reklamegrafiker (1887-1938)
Helen Hayes, amer. Schauspielerin (1900-1993)
Haldan K. Hartline, amer. Physiologe (1903-1983)
Walter Nigg, schwz. Theologe (1903-1988)
Herbert Aptheker, amer. Historiker (1915-2003)

(APA, 17.3.2013)

Share if you care.