Puyol fällt zumindest ein Monat aus

16. März 2013, 11:56
posten

Barca-Verteidiger musste sich Arthroskopie unterziehen

Barcelona - Abwehrspieler Carles Puyol wird dem FC Barcelona wohl in den Viertelfinalpartien der Champions League gegen Paris St. Germain im kommenden Monat fehlen. Der spanische Fußball-Nationalspieler musste sich einer Arthroskopie seines rechten Knies unterziehen, teilte sein Verein am Samstag auf der Homepage mit. Puyol klagt seit einigen Monaten über Schmerzen. Der 34-Jährige hat sich bereits zwei Operationen sowohl des rechten als auch des linken Knies unterziehen müssen.

Puyol war von Nationalcoach Vicente del Bosque für die beiden wichtigen WM-Qualifikationsspiele gegen Finnland (22.3.) und in Frankreich (26.3.) bereits nicht berücksichtigt worden. Der Innenverteidiger hatte verletzungsbedingt auch bei der EM-Titelverteidigung 2012 seiner spanischen Kollegen nicht spielen können. Sein Vertrag beim FC Barcelona wurde ungeachtet der Verletzungsmisere jüngst bis 2016 verlängert. (APA, 16.3.2013)

Share if you care.