Repliken der Terrakotta-Armee in Linz zu sehen

Ansichtssache15. März 2013, 18:29
2 Postings
Bild 1 von 4

Linz/Peking - Nicht jeder kann das Mausoleum von Kaiser Qín Shǐhuángdì in Zentralchina und dessen weltberühmte Terrakotta-Armee direkt besuchen. Doch seit einiger Zeit gibt es die Gelegenheit, sich einen Eindruck von der seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden, vieltausendköpfigen Armee zu machen. Originalgetreue Nachbildungen haben, eingepackt in 21 große Schiffscontainer, die Reise von China aus angetreten. Etwa eine Million Besucher sahen die Wanderausstellung bisher unter anderem bei der Europa-Premiere 2002 in Frankfurt, weiters in München, Berlin, Wien und Prag, so die Veranstalter.

weiter ›
Share if you care.