Juventus auch von Bologna unbeirrt

17. März 2013, 01:11
18 Postings

2:0 des Tabellenführers beim Garics-Klub und nächster Schritt zur Meisterschaft

Bologna - Juventus Turin hat den nächsten Schritt zum 29. Meistertitel in der Serie-A gemacht. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstagabend auswärts gegen Bologna mit 2:0 durch und baute den Vorsprung auf Napoli in der 29. Runde vorerst auf zwölf Punkte aus. Der Verfolger ist erst am Sonntag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Atalanta Bergamo im Einsatz.

Mirko Vucinic (62.) und Claudio Marchisio (74.) sorgten erst in der letzten halben Stunde für die Entscheidung. Bei den auf Rang elf liegenden Verlierern durfte György Garics bis zur 69. Minute als rechter Verteidiger arbeiten. (APA/red - 17.3. 2013)

Share if you care.