Eiffelturm-Kassen bald unterirdisch

15. März 2013, 06:49
18 Postings

Verlegung wegen oberirdischer Witterung angedacht

Paris - In Eiseskälte vor dem Pariser Eiffelturm anstehen - das könnte bald der Vergangenheit angehören. Es werde derzeit geprüft, ob es möglich ist, die Kassen des Wahrzeichens unter die Erde zu verlegen, bestätigte eine Sprecherin der Betreibergesellschaft. Die jährlich rund sieben Millionen Besucher würden die Wartezeit dann künftig in einem großräumigen Empfangsbereich verbringen.

Die bereits in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie soll auch untersuchen, ob Souvenirläden, Restaurants und ein kleines Museum eingerichtet werden könnten. Nach Informationen der Tageszeitung "Le Parisien" würde der Umbau "mehrere Hundert Millionen" kosten. (APA, 15.3.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Oberirdische Besucherschlangen am Eiffelturm könnten bald ein Bild mit historischem Wert sein.

Share if you care.