Containerschiffe befahren Nord-Ostsee-Kanal wieder

14. März 2013, 18:59
3 Postings

Eine der weltweit wichtigsten Wasserstraßen ist wieder offen. Der Schaden nach der Blockade geht aber in die Millionen

Seit vergangenen Donnerstag hieß es "Aus" für große Containerschiffe im Nord-Ostsee-Kanal. Trotz Dauer-Sanierung mussten drei der vier Schleusenkammern dicht machen. Nach einer Woche können die Schiffe, die länger als 125 Meter sind, nun wieder den Wasserweg passieren. Zuvor waren sie gezwungen, einen knapp 500 Kilometer langen Umweg über den Skagerrak um Dänemarks Nordspitze herum zu nehmen. Der Schaden geht in die Millionen Euro. (red, derStandard.at, 14.3.2013)

  • Zuvor waren sie gezwungen, einen knapp 500 Kilometer langen Umweg über den Skagerrak um Dänemarks Nordspitze herum zu nehmen.
    foto: epa/warmuth

    Zuvor waren sie gezwungen, einen knapp 500 Kilometer langen Umweg über den Skagerrak um Dänemarks Nordspitze herum zu nehmen.

Share if you care.