ORF und Private leicht rückläufig

19. September 2003, 16:33
13 Postings

Arabella punktet in Wien - Radiotest für das erste Halbjahr 2003 - Mit Grafik und Daten zum Download

Halbjährlich überschlagen sich Österreichs Radiosender mit Jubelmeldungen: Rekorde, Gewinne, Spitzenpositionen auf allen Frequenzen. Dass es beim Radiotest stets nur Gewinner zu geben scheint, liegt am angepeilten Signal an die Werbewirtschaft. Mit einem erklecklich gestiegenen Zuwachs an Reichweite lässt sich die Werbekundschaft leichter anlocken. Zudem bestätigt eine aktuelle Studie in der Fachzeitschrift Media Perspektiven, dass Radiowerbung umso mehr wirkt, je stärker sie im Mix (gemeinsam mit TV oder Print etwa) betrieben wird. Somit: nur Sieger.

Retromusik

Unter den Privatsendern gibt es österreichweit im Radiotest für das zweite Halbjahr 2003 zumindest einen echten Gewinner: Schnulzensender Radio Arabella schwimmt recht erfolgreich auf der Retrowelle und legt damit 0,9 Prozentpunkte zu, in Wien gar 3,7. Der Sender arbeitet an einer Frequenz in Tulln, im Herbst soll es so weit sein.

Radio Energy schafft die höchsten Marktanteile aller privaten Sender in Wien, in der Werbezielgruppe der Bundeshauptstadt scheint der erste Platz ohnehin gepachtet. Mit rückläufiger Tendenz entwickelte sich KroneHit. Der überregionale Senderverbund verliert trotz Neupositionierung in allen Bundesländern. Insgesamt kamen die Privaten auf 21,5 Prozent gegenüber 21,9 Prozent im Vorjahr.

Eitel Sonnenschein herrscht einmal mehr bei den ORF-Radios. Ein Minus von 0,7 Prozentpunkten an Reichweite werden die Marktführer wohl locker wegstecken. Von 100 gehörten Radiominuten entfallen rund 83 auf ORF-Sender. Ö3 legte leicht zu, Ö1 und FM4 halten weitgehend ihre Zahlen vom Vorjahr. Einzig die Regionalradios verlieren stärker, nämlich 1,3 Prozent. Auffallend dabei zum Beispiel Radio Vorarlberg. Im Ländle verliert der Sender signifikant, nämlich gleich 4,8 Prozent. (Doris Priesching/DER STANDARD, Printausgabe vom 18.7.2003)

Link

RMS

  • Radiotest 1. Halbjahr 2003

    Download
  • Die Radiotestdaten des ersten Halbjahres 2003 für alle Bundesländer

    Download
  • Artikelbild
    grafik: der standard
Share if you care.