Feministische Dystopien und Utopien

17. August 2003, 14:40
5 Postings

Kleine Literaturauswahl zu Frauen-Sciencefiction in einer Ansichtssache

buchcover
Bild 1 von 7
Margy Piercys
Frau am Abgrund der Zeit
beschreibt eine Zukunft, in der Geschlechterrollen zugunsten eines offenen Familien- und Gesellschaftskonzeptes längst aufgeben wurden, zu der zugang zu finden der Protagonistin, die in den Slums von New York des Jetzts (zum Erscheinen des Buches: 1975/76) lebt, gelingt, mittels telepathischer Kommunikation mit einer Frau aus dieser Zeit...
(Originaltitel: Woman on the Edge of Time)
Share if you care.