Franklin W. Hobbs neuer BAWAG-Aufsichtsratschef

13. März 2013, 16:20
posten

Cerberus stellt samt dem Vorsitzenden sechs Vertreter im Aufsichtsrat. Auch für die Arbeitnehmervertretung gibt es ein neues Mandat

Wien - Der Aufsichtsrat der BAWAG ist von neun auf zwölf Mitglieder aufgestockt worden. Neuer Aufsichtsratspräsident der US-dominierten österreichischen Bank ist der Amerikaner Franklin W. Hobbs.

Hobbs folgte an der Spitze des Kontrollgremiums mit Wirkung vom Dienstag auf Cees Maas, der nun Vizepräsident ist.

Hobbs sitzt in den USA dem Board of Directors beim weltweit größten Autofinanzierer Ally Financial vor. Davor war er an der Wall Street mehr als zwei Jahrzehnte lang führender Investmentbanker bei Warburg, in den letzten Jahren als Präsident (Chairman) der UBS-Investmentbank.

Der kontrollierende BAWAG-Aktionär Cerberus stellt jetzt samt dem Vorsitzenden sechs Vertreter im Aufsichtsrat. Der im Dezember neu eingestiegene größte amerikanische Minderheitsaktionär Golden Tree entsandte Frederik S. Haddad. Auch für die Arbeitnehmervertretung gab es ein neues Mandat. (APA, 13.3.2013)

Share if you care.