Disney startet "Temple Run" durch Oz

13. März 2013, 15:02
4 Postings

Gemeinsam mit Disney bringt Imangi Studios eine neue Version zum Filmstart

Das beliebte Mobile Game "Temple Run" ist in den App-Stores nun auch als "Oz"-Version verfügbar. Zum Start des Films "Die fantastische Welt von Oz" hat Disney mit Imangi Studios das Spiel in die bunte, blumige Welt von Oz versetzt.

Dunkelwald

Das Spiel ist in dieser Version nicht mehr gratis, sondern kostet 0,89 Euro in iTunes beziehungsweise 0,75 Euro für Android. Wie üblich ist es möglich, in der App selbst Münzen zu kaufen, um zusätzliche Features zu erwerben. Neben der schönen, bunten Welt, die einen vom Ziegelsteinweg über verschiedene Wege führt, kann auch der Dunkelwald mit seiner düsteren Stimmung und den Nebelschwaden besucht werden.

Belohnungen

Zwischendurch kann der Spieler auch mit dem Heißluftballon fahren und so weitere Münzen sammeln. Wie auch im zweiten Teil von "Temple Run" sind in der Welt verschiedene Goodies verstreut, die gesammelt werden können: Smaragde, Magneten und ganz neu auch Schlüssel. Die Schlüssel dienen dazu, am Ende des Spiels eine Schatzkiste zu öffnen. In diesen Kisten befinden sich unterschiedliche Belohnungen für den Spieler, meist jedoch Münzen in unterschiedlicher Quantität.

Disneys Finger im Spiel

Das Spiel ist vom Setting her im wahrsten Sine "fantastisch" gestaltet. Dass Disney hier seine Hände im Spiel hatte, ist deutlich zu merken. Wer die vorigen Teile von "Temple Run" mochte, wird mit dieser Version noch mehr Freude haben. Nicht nur, dass neue Welten erkundet werden können: Das Spiel an sich scheint etwas ausgereifter zu sein als die Vorgängerversionen. Für Fans des wortwörtlichen "Jump & Run" ein netter Zeitvertreib für Zwischendurch. (iw, derStandard.at, 13.3.2013)

  • Der aus dem Film bekannte "gelbe Ziegelsteinweg"
    foto: itunes

    Der aus dem Film bekannte "gelbe Ziegelsteinweg"

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at/wisniewska
Share if you care.