Bruce Willis: Frauen an die Macht

13. März 2013, 14:51
45 Postings

Zuhause legt der Hollywood-Schauspieler sein Macho-Alter-Ego ab, denn dort ist "sie der Boss"

Washington - Schauspieler Bruce Willis findet, dass Frauen die Welt regieren sollten. Im Kino gibt Willis meist den harten Actionhelden, zuhause jedoch habe seine Frau Emma Heming die Hosen an: "Sie ist der Boss und entscheidet alles", sagte der Hollywood-Star der "TV Movie" (Ausgabe 7/13). Seinem Macho-Alter-Ego - John McClane aus der "Stirb-langsam"-Reihe - bleibe Willis privat nicht treu: "Ich wäre ja dumm, wenn ich ihren Ratschlägen nicht folgen würde. Sie ist die Schlauere von uns beiden."

Daheim ist Bruce Willis stets von Frauen umringt: Er hat drei Töchter mit Ex-Ehefrau Demi Moore. Im vorigen Jahr kam seine jüngste Tochter Mabel zur Welt. "Wenn's nach mir ginge, würde die Welt von Frauen regiert werden", meinte Willis der Schauspiel-Star. (APA, 13.3.2013)

  • "Sie ist der Boss und entscheidet alles", sagte der US-Schauspieler Bruce Willis.
    foto: reuters/jean-paul pelissier

    "Sie ist der Boss und entscheidet alles", sagte der US-Schauspieler Bruce Willis.

Share if you care.