EU-Mitarbeiter bei Raketenangriff in Syrien getötet

13. März 2013, 11:57
147 Postings

Tödlicher Zwischenfall ereignete sich in einem Vorort von Damaskus

Damaskus/Brüssel - In Syrien ist ein Mitarbeiter der Delegation der Europäischen Union bei einem Raketenangriff getötet worden. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton teilte am Mittwoch in Brüssel mit, der tödliche Zwischenfall habe sich in einem Vorort der Hauptstadt Damaskus ereignet.

Ahmad Shihadeh sei zu Tode gekommen, als er humanitäre Hilfe im Vorort Deraja geleistet habe. (APA, 13.3.2013)

Share if you care.