Retro-Eis Tschisi nach einer Woche ausverkauft

13. März 2013, 10:27
154 Postings

Tschisi-Fans wurden bei Hamsterkäufen beobachtet - Nachschub soll bald eintreffen

Das nach einer Facebook-Kampagne wieder eingeführte 90er-Jahre-Kult-Eis Tschisi ist nach nur einer Woche ausverkauft. In sieben Tagen wurden 1,7 Millionen Lutscher abgesetzt, berichtete die Firma Eskimo am Mittwoch, 13. März. Das ist eine Stückzahl, die bei anderen Eissorten im Schnitt innerhalb eines Jahres verkauft wird.

Tschisi-Fans wurden bei Hamsterkäufen beobachtet, hieß es. Die Produktionsanlage steht seit dem unglaublichen Run nicht still. Das beliebte Vanillepudding-Eis wird praktisch rund um die Uhr produziert.

Gunnar Widhalm, Category Manager Eiscreme hat eine gute Nachricht für alle Tschisi-Freaks: "Der ersehnte Nachschub soll Anfang nächster Woche in den Truhen eintreffen." (APA, 13.3.2013)

  • Tschisi kommt wieder - allerdings ohne Löcher, hieß es am 13. Februar 2013. derStandard.at berichtete
    foto: eskimo/copyright unilever austria gmbh

    Tschisi kommt wieder - allerdings ohne Löcher, hieß es am 13. Februar 2013. derStandard.at berichtete

Share if you care.