Zehntausende glauben Facebook-Schmäh mit Gratis-iPhones

12. März 2013, 12:10
252 Postings

Angebliche Verschenkungen von MacBooks und anderen Apple-Produkten als neuer Facebook-Hoax

"Apple Produkte Gratis!" Mit diesem und anderen ähnlichen Schmähs wird seit einiger Zeit auf Facebook hausiert. Auf Fake-Seiten wird damit geworben, dass man iPhones oder MacBooks gewinnen kann oder geschenkt bekommt, wenn man einen Status "liked" oder teilt. Und zehntausende Nutzer fallen darauf rein, berichtet Golem.

Lagerräumungen

Auf einer Facebook-Seite ist etwa zu lesen: "Wir erhielten 400 16GB iPhone 5, die nicht verkauft werden können, weil sie nicht richtig eingepackt worden sind." Auf Fotos werden gestapelte iPhone-Verpackungen gezeigt. Wer den Eintrag teilt und als Kommentar die bevorzugte Farbe angibt, soll angeblich ein Smartphone geschenkt bekommen. Andere, ähnliche Seiten locken mit MacBooks oder iPads.

Zehntausende Likes

Die Seiten und einzelne Statusmeldungen erhalten zehntausende "Likes". Einige dieser Pages zeigen Fotos und Namen von angeblichen Gewinnern, bei denen es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um extra eingerichtete Fake-Profile handeln dürfte. Dass es sich dabei um keine offiziellen Seiten des Unternehmens handelt, hat eine Apple-Sprecherin bestätigt.

Seiten melden

Gefährlich kann es werden, wenn diese Seiten Spam oder schädliche Links verbreitet und Nutzer beispielsweise auf Phishing-Seiten gelockt werden. Facebook fordert Nutzer auf, Fake-Seiten zu melden. (red, derStandard.at, 12.3.2013)

Link

Golem

  • Der Schmäh mit Gratis-Apple-Produkten zieht. Zehntausende Nutzer fallen darauf rein.
    screenshot: red

    Der Schmäh mit Gratis-Apple-Produkten zieht. Zehntausende Nutzer fallen darauf rein.

Share if you care.