Galaxy S4: Angebliches Hands-On-Video aufgetaucht

12. März 2013, 11:33
53 Postings

Chinesische Seite zeigt voll funktionstüchtiges Samsung-Smartphone mit 5-Zoll-Display und Android 4.2.1

Ob unabsichtliche oder gezielte Leaks - wenige Tage vor der offiziellen Präsentation des Galaxy S4 ist der Hype um den Nachfolger des meistverkauften Android-Smartphones des vergangenen Jahres voll entbrannt. Während die wichtigsten Hardware-Eckdaten seit längerem als weitgehend bekannt gelten dürfen, bemühte sich Samsung bis zuletzt das Äußere des Galaxy S4 unter Verschluss zu halten.

Video

Nun scheint auch dieses Geheimnis endgültig gelüftet zu sein: Nachdem vor kurzem erste Fotos eines angeblichen S4 aufgetaucht sind, gibt es nun auch ein Hands-on-Video, das mit den früheren Informationen übereinstimmt. Dieses wurde auf einer chinesischen Webseite veröffentlicht und zeigt diverse Funktionen des 5-Zoll-Smartphones.

Das Design orientiert sich weitgehend am S3, allerdings fällt der Rahmen neben dem Bildschirm nun etwas schmaler aus. Die grundlegende Form passt übrigens auch haargenau zu einem Teaser-Bild, das Samsung vor kurzem über seinen Twitter-Account gepostet hat.

Dual-SIM

Ein interessantes Detail an dem Leak: Das gezeigte Smartphone bietet zwei SIM-karten-Slots. Das bedeutet allerdings nicht, dass das S4 weltweit so ausgeliefet wird, eventuell handelt es sich um eine Variante für den chinesischen Markt, wo solche Konfigurationen sehr beliebt sind. Im Video ist die interne Produktbezeichnung von Samsung als GT-i9502 angegeben, die Software basiert auf Android 4.2.1 mit den gewohnten Touchwiz-Modifikationen.

Launch

All dieses Spekulationen sollten am Donnerstag ihr Ende finden: Dann wird Samsung in der Radio City Music Hall in New York die offizielle Präsentation seines neuen Smartphones vornehmen. (red, derStandard.at, 12.03.13)

Nachlese

Fotos von Galaxy S4 im Netz aufgetaucht?

Share if you care.