"Tomb Raider": Update löst Probleme mit Nvidia-Grafikkarten

12. März 2013, 11:34
13 Postings

Patch sorgt auch für mehr Stabilität

Ein Update für das Spiel "Tomb Raider" behebt die Darstellungsprobleme mit Grafikkarten des Herstellers Nvidia. Gleichzeitig sorgt der Patch für mehr Stabilität. Das Update 1.00.718.4 wird per Steam ausgeliefert.

Schwerwiegend

In einer offiziellen Stellungnahme erklärte zuvor Nvidia, dass die Fehler nicht allein durch einen neuen Grafikkartentreiber zu bereinigen seien. Hierfür musste Entwickler Crystal Dynamics ebenfalls Änderungen am Spielcode vornehmen. (red, derStandard.at, 12.3.2013)

  • Auf welchem System spielen Sie "Tomb Raider"?
 
    foto: square enix

    Auf welchem System spielen Sie "Tomb Raider"?

     

Share if you care.