Wieder zu haben: "Best Job of the World"

12. März 2013, 11:38
12 Postings

Abenteurer und Naturliebhaber können sich jetzt bewerben und ein halbes Jahr Arbeit als Park Ranger in Queensland gewinnen - mit 40.000 Euro Gehalt

Groß war der Andrang, als Tourism Queensland 2009 mit einer äußerst erfolgreichen Werbekampagne in die Medien ging. Damals suchte man Freiwillige, die für ein halbes Jahr eine Insel am Great Barrier Reef "bewachen".

Park Ranger in Queensland

Nun wird wieder ein Job ausgeschrieben, diesmal geht es als Park Ranger zum Great Barrier Reef, in den Regenwald und ins Outback. Gesucht sind Naturliebhaber, die mindestens 18 Jahre alt sind. Zum Aufgabenbereich des zukünftigen Park Rangers gehört es, Queensland zu erkunden und zu promoten. Er soll für die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt werben und durch sein Tun Touristen anlocken. Zu diesem Zweck sollen regelmäßig Berichte in Form von Posts, Blogs und Video erstellt werden die den Daheimgebliebenen Lust auf eine Reise nach Australien machen sollen.

Ein Gehalt von 40.000 Euro

Den oder die GewinnerIn erwarten sechs Monate Natur pur als Park Ranger in Nationalparks in Queensland. Aber nicht nur Flug und Aufenthaltskosten sowie die einmalige Gelegenheit, Australien intensiv kennen zu lernen, locken sondern auch ein Gehalt in der Höhe von 50.000 Australischen Dollar - das sind knapp 40.000 Euro.

Bis 10. April können sich Interessierte mit einem 30-sekündigen Video bewerben. Voraussetzungen für den Job sind sehr gute Englisch-Kenntnisse, Abenteuerlust, Naturverbundenheit sowie ein sicheres Auftreten und Freude an der Kommunikation. Der oder die GewinnerIn wird am 21. Juni bekannt gegeben. (red, derStandard.at, 12.3.2013)

Informationen und Teilnahme:

"The Best Jobs in the World"

Facebook-Seite "Working Holiday"

Queensland

  • Der Job als Park Ranger ist hart.
    foto: tourism and events queensland

    Der Job als Park Ranger ist hart.

  • Ein riesiges Gebiet muss überwacht und kontrolliert werden.
    foto: tourism and events queensland

    Ein riesiges Gebiet muss überwacht und kontrolliert werden.

  • Schweißtreibende Expeditionen gehören zum Alltag.
    foto: tourism and events queensland

    Schweißtreibende Expeditionen gehören zum Alltag.

Share if you care.