Die Gewinnerinnen von Tricky Women 2013

10. März 2013, 23:54
posten

"Kellerkind" von Julia Ocker erhielt den Hauptpreis - Jenni Rahkonen wird für drei Monate Artist in Residence

Wien - Das Animationsfilmerinnen gewidmete Tricky Women Filmfestival schloss am Sonntag mit der Preisverleihung.  Der mit  mit 4.000 Euro dotierte Tricky Women Preis der Stadt Wien ging an die deutsche Regisseurin Julia Ocker für "Kellerkind" (2012).  Die  Jury lobte, wie mit ausdrucksstarkem Bildstil von den dunklen Seiten der Mutterschaft erzählt wird.

Das dreimonatige Arbeitsstipendium des Artist-in-Residence-Programms im quartier21/MQ erhält die finnische Regisseurin Jenni Rahkonen für "Hänen Tilanne"/"When One Stops". Drei spezielle Erwähnungen vergab die Jury: An "Tunnel"  von Maryam Kashkoolinia (Iran 2012), der zudem den mit 1.000 Euro dotierten Sawczynski-Publikumspreis erhielt, an "Meshum Makom"/"Out of Nowhere"  von Isca Mayo und Maayan Tzuriel (Israel 2012) sowie an eine österreichische Arbeit, "Nachbehandlung"/"After Treatment" von Edith Stauber.

Den Synchro Film&Video-Sachpreis erhielt "Der Allergietest" von Mariola Brillowska (Deutschland 2011), den von Hubert Sielecki gestifteten,  mit 750 Euro dotierten Preis für einen österreichischen Animationsfilm  "Achill" von Gudrun Krebitz.  Der Lomography-Publikumspreis für eine österreichische Animation ging an "Vérité Věříté Vanité" von Theresa Gregor.  (red, 10.3.2013)

Weitere Termine:

Am 8.4. läuft bei kinovi(sie)on im Innsbrucker Leokino ein Tricky-Women-Spezial-Programm - mit "Femelles"/"Female" (CA 2012) von Marie-Josee Saint Pierre (Kanada 2012), "Catherine Ha Gedula"/"Catherine the Great"  von Anna Kuntsman (Israel 2011) und "Fächerpalme Acapulco"/"Fan Palm Acapulco" von Sandra Denningmann und Charlotte Höchsmann (Deutschland 2012).

Beim Animation Summer von Tricky Women und der FH St. Pölten  (6. bis 10. Juli 2013) stehen Workshops zu klassischen analogen Verfahren wie neuen Techniken am Programm - mehr unter www.animationsummer.at

  • Artikelbild
    foto: tricky women 2013
  • Artikelbild
    foto: tricky women 2013
Share if you care.