Betrüger Homm nach langer Flucht gefasst

10. März 2013, 19:15
11 Postings

Der 53 Jahre alte Deutsche soll Kunden um 200 Millionen Dollar geprellt haben

Florenz - Nach fünf Jahren auf der Flucht ist der in den USA gesuchte frühere Hedgefonds-Manager Florian Homm gefasst worden. Der 53 Jahre alte Deutsche sei am Freitag in den Uffizien in Florenz festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Wochenende in Los Angeles mit. Dem Gründer des Fonds Absolute Capital Management Holdings Ltd. mit Sitz auf den Cayman-Inseln wird Anlagebetrug im großen Umfang vorgeworfen. Er soll seine Kunden um 200 Millionen Dollar (154 Millionen Euro) geprellt haben.

Homm wurde auf Antrag der US-Justiz festgenommen. Im Jahr 2004 war der Großneffe des Versandhausgründers Josef Neckermann beim damals finanziell angeschlagenen Fußball-Bundesligisten BVB Borussia Dortmund mit mehr als 25 Prozent als Großaktionär eingestiegen. (APA, 10.3.2013)

  • In Florenz hieß es "Spiel aus" für Florian Homm.
    foto: standard/ard

    In Florenz hieß es "Spiel aus" für Florian Homm.

Share if you care.