Grabner mit Islanders erfolgreich

10. März 2013, 10:27
3 Postings

Mit Sieg gegen die Washington Capitals bleiben New Yorker im Play-off-Rennen

New York - Michael Grabner hat mit seinen New York Islanders in der NHL einen Heimsieg über die Washington Capitals gefeiert. Beim 5:2-Heimerfolg am Samstag ging der Kärntner jedoch leer aus. Die Islanders trafen dabei erst 7:47 Minuten vor der Schlusssirene zum vorentscheidenden 3:2. In der Tabelle der Eastern Conference befindet sich das Team aus New York somit weiter im Rennen um einen Play-off-Platz. (APA, 10. 03.2013)

Ergebnisse vom Samstag: New York Islanders (mit Grabner) - Washington Capitals 5:2, Columbus Blue Jackets - Detroit Red Wings 3:0, Boston Bruins - Philadelphia Flyers 3:0, Nashville Predators - Minnesota Wild 1:2 n.P., Los Angeles Kings - Calgary Flames 6:2, Tampa Bay Lightning - Montreal Canadiens 3:4, Carolina Hurricanes - New Jersey Devils 6:3, Phoenix Coyotes - Dallas Stars 2:1, San Jose Sharks - St. Louis Blues 3:4 n.V., Toronto Maple Leafs - Pittsburgh Penguins 4:5 n.P.

Share if you care.