Aus für Verbindung London-Linz

8. März 2013, 16:48
106 Postings

Billigflieger Ryanair streicht mit Juli Verbindung London-Linz -Angekündigte Gebührenerhöhung des Airport Stansted als Grund - Wiederaufnahme im Winterflugplan beabsichtigt

Hörsching/London/Dublin - Ryanair streicht mit Juli die Verbindung London-Linz. Die Ankündigung der Betreibergesellschaft des Flughafens Stansted, die Gebühren zu erhöhen, wurde am Freitag in einer Aussendung des blue danube aiport in Hörsching als Grund genannt. Im Winterflugplan soll die Strecke wieder bedient werden.

Ryanair werde laut eigenen Angaben 9 Prozent der in London angebotenen Kapazitäten vom Markt nehmen, so der Linzer Flughafen. 43 Strecken seien von Reduktionen oder Streichungen betroffen, rund 170 Flüge pro Woche würden dadurch entfallen. Um welche Destinationen es sich noch handelt, war vorerst nicht bekannt.

Die Airline wird Hörsching bis Oktober nicht anfliegen, danach soll die Strecke wieder bedient werden. Voraussetzung dafür sei aber, dass die strittige Frage der Gebührenerhöhung in Stansted gelöst wird, hieß es. Der Direktor des blue danube airport, Gerhard Kunesch, hofft auf eine rasche Einigung, damit die Verbindung möglichst schnell wieder buchbar wird. Manfred Grubauer, Aufsichtsratsmitglied des Linzer Flughafens, will Ryanair dafür gewinnen, "sich verstärkt in Oberösterreich zu engagieren". Er räumte aber ein, dass das "sicherlich nicht von heute auf morgen gehen" wird. (APA, 8.3.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ab Juli fliegt Ryanair nicht mehr von Linz nach London.

Share if you care.