Produktion "Erde und Boden" abgesagt

8. März 2013, 12:54
posten

Fukushima-Performance des Japaners Toshiki Okada

Wien - Die Wiener Festwochen (10. Mai bis 16. Juni) müssen die Schauspiel-, Musik- und Tanz-Performance "Erde und Boden" des japanischen Künstlers Toshiki Okada aus dispositionellen Gründen absagen, wie es am Freitag  in einer Aussendung heißt.

Die Auseinandersetzung mit der japanischen Gesellschaft nach der Katastrophe von Fukushima war als Erstaufführung im deutschsprachigen Raum geplant.  (APA, 8.2.2013)

Share if you care.