Rosé von "Brangelina" findet reißenden Absatz

8. März 2013, 11:05
6 Postings

6.000 Flaschen des Cuvee Miraval 2012 waren binnen weniger Stunden im Internet verkauft

Die ersten 6.000 Flaschen Rose vom Weingut der Hollywood-Stars Angelina Jolie und Brad Pitt haben am Donnerstag, 6. März, reißenden Absatz gefunden: Binnen weniger Stunden seien alle Flaschen des Cuvee Miraval 2012 verkauft gewesen, teilte die Agentur für Öffentlichkeitsarbeit des Paares mit.

Zwei Wochen, bevor rund 100.000 Flaschen des Rose von Jolie und Pitt weltweit in den Handel kommen, hatten tausend in Frankreich wohnende Menschen eine Kiste mit sechs Flaschen zum Preis von 105 Euro erstehen können.

Zusammen mit der bekannten französischen Winzerfamilie Perrin hatten "Brangelina" vor wenigen Wochen ihren "Miraval Cotes de Provence" angekündigt - "Abgefüllt von Jolie-Pitt & Perrin". Der Wein stammt von ihrem gleichnamigen Anwesen nahe dem provenzalischen Brignoles in Südfrankreich. Dieses hatte das Hollywood-Traumpaar 2008 für 40 Millionen Euro erstanden, es verbringt dort mit seinen Kindern die Sommermonate.

"Brangelina" reihen sich mit ihrem Weingut in eine ganze Riege internationaler Stars ein, die als Geschäft oder aus Leidenschaft Wein produzieren. Weingüter in Frankreich besitzt unter anderem der Schauspieler Gerard Depardieu oder der frühere deutsche Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher. (APA/red, 8.3.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    In zwei Wochen sollen 100.000 Flaschen von "Brangelinas" Cuvee Miraval 2012in den Handel kommen.

Share if you care.