Este gab Buch nach 69 Jahren zurück: Luftangriff war schuld

7. März 2013, 19:51
11 Postings

Mann habe sich für Verspätung entschuldigt

Estland Tallinn - Als ehrlicher Büchereikunde hat sich ein 85-jähriger Leser aus Estland erwiesen: Nach 69 Jahren gab er der Zentralbibliothek in Tallinn ein Buch mit ausgewählten Werken des estnischen Schriftstellers Eduard Vilde zurück.

Der Mann habe sich für die Verspätung entschuldigt und mit dem Durcheinander nach dem sowjetischen Luftangriff auf Tallinn am 9. März 1944 begründet, berichtete die Bücherei am Donnerstag auf ihrer Facebook-Seite. Die reguläre Ausleihdauer beträgt 21 Tage. Ob der Leser Säumnisgebühren zahlen musste, blieb unbekannt. (APA, 7.3.2013)

Share if you care.