Die Party als Sandwich

7. März 2013, 18:25
posten

Das Forum Stadtpark lädt am Samstag zur Tripledecker-Reihe

Wenn das Grazer Forum Stadtpark zur Tripledecker-Reihe lädt, ist drin, was draufsteht. Am Samstag  übt man sich vom Keller- bis zum Dachgeschoß in der Verschränkung der Disziplinen. Musik muss dabei ebenso sein wie Performance und Literatur. Mit schöngeistigem Kulturgebaren hat die Sache dennoch wenig gemein. Das signalisiert etwa der Auftritt des Grazer Duos Waikiki Star Destroyer, das mittels Schlagzeug und klanglich verfremdeter Ukulele höchst aberwitzigen Krawall verursacht und dabei das Kind im Manne heraufbeschwört.

Das trifft auch auf Jimi Tenor, den Headliner des Abends, zu. Der spinnerte Finne wird im Zuge von Tripledecker in gewohnt schrulliger Manier den Hauptraum bespielen. Weitere Konzerteinlagen kommen von Radian, den fragilen Wiener Postrockern, sowie von den hoch gehandelten Indie- und Alternative-Verwaltern Sex Jams, deren öffentliche Lärmexzesse Wesentliches zum guten Ruf beitragen.

Für den elektronischen Teil des Abends ist Cid Rim von Affine Records zuständig. Der Wiener darf sich momentan über internationale Aufmerksamkeit freuen: Klubkultur-Ikone Gilles Peterson spielt ihn in seiner Worldwide Show auf BBC. Wem die Ohren jetzt schon dröhnen, der erholt sich beim literarischen Teil von Tripledecker, den Faltin/Zemmler/Prosser gestalten. DJ-Klänge zum Drüberstreuen gibt's von Puschmann, Gassenhauer, Turbo und Ternopil & Anuschka Polarux. (lux, DER STANDARD, 8.3.2013)

9. 3., Forum Stadtpark, Graz, 20.00

Share if you care.