Insider: iPhone 5S bereits in Produktion

7. März 2013, 14:34
55 Postings

Japanischer Mobilfunker bereitet sich schon auf den Launch vor

Die Gerüchteküche zur nächsten iPhone-Generation brodeln wieder: CNet beruft sich auf eine japanische Website, der zufolge die Produktion des iPhone 5S bereits in vollem Gange ist. Foxconn soll dabei auf die bereits entwickelte Produktion für das iPhone 5 zurückgreifen. Die Website Macotakara beruft sich wiederum auf Insiderinformationen, die vertrauenswürdig seien. 

Docomo schraubt Android-Bestellungen zurück

Der japanische Blog schreibt weiter, dass der wichtigste japanische Mobilfunker NTT Docomo seine Android-Bestellungen zurückgeschraubt habe, um Platz für den Launch des neuen iPhones zu machen. Apples Smartphones kommen erfahrungsgemäß gut bei der japanischen Bevölkerung an, der Mobilfunker hatte es aber bislang noch nicht im Angebot. 

Produktionsstart

Über den möglichen Launch-Termin wurde in den letzten Tagen ebenfalls spekuliert. Einige Analysten gehen von August aus, andere wiederum geben Juni oder Juli an. Sollte einer dieser drei Monate stimmen, würde ein Produktionsstart im März durchaus nachvollziehbar sein. 

Smart Flash und Fingerabdrücke

Apples neues Smartphone soll einen A7-Chip haben und eine auf LED-Technologie basierende verbesserte Kamera mit "Smart Flash". Spekuliert wird auch über eine Fingerabdruckserkennung und die Unterstützung des chinesischen TDD-Standards. (red, derStandard.at, 7.3.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Apples neues Flaggschiff könnte schon im Frühsommer kommen

Share if you care.