"Star Wars"-Schöpfer George Lucas will Museum gründen

7. März 2013, 10:21
3 Postings

Bau soll mit etwa 230,17 Mio. Euro aus eigener Tasche finanziert werden

"Star Wars"-Schöpfer George Lucas (68) möchte in San Francisco ein Museum für seine Kunstsammlung bauen. Wie der "San Francisco Chronicle" am Mittwoch berichtete, hat der in Nordkalifornien lebende Regisseur entsprechende Pläne bei der Stadt eingereicht. In seinem Haus gebe es für die große Sammlung einfach nicht genug Wände, witzelte Lucas im Interview mit der Zeitung.

Den Bau des "Lucas Cultural Arts Museum" wollte er aus eigener Tasche mit rund 300 Millionen Dollar (230,17 Mio. Euro) finanzieren. Seit seiner Jugend habe er sich für Malerei, Zeichnungen, Comics und später digitale Kunst interessiert und viele Werke gesammelt, sagte Lucas. (APA, 7.3. 2013)

Share if you care.