Talansky neuer Spitzenreiter

6. März 2013, 17:33
posten

US-Amerikaner holte auch Etappensieg im Sprint einer Spitzengruppe

Brioude  - Der US-Amerikaner Andrew Talansky (Team Garmin) hat am Mittwoch die 3. Etappe des Rad-Etappenrennens Paris-Nizza im Sprint einer siebenköpfigen Spitzengruppe für sich entschieden und die Gesamtführung übernommen. Der bisherige Spitzenreiter Elia Viviani (ITA) büßte ebenso wie der Tiroler Stefan Denifl im Regen fast drei Minuten ein. (APA, 06.03.2013)

Ergebnisse Paris-Nizza (Chatel-Guyon - Brioude/170 km): 1. Andrew Talansky (USA) Garmin 4:06:15 - 2. Davide Malacarne (ITA) Europcar - 3. Gorka Izagirre (ESP) Euskaltel - 4. David Lopez (ESP) Sky - 5. Richie Porte (AUS) Sky - 6. Romain Bardet (FRA) AG2R. Weiter: 90. Stefan Denifl (AUT) IAM 2:58

Gesamtwertung: 1. Talansky 14:39:36 - 2. Andrij Griwko (UKR) Astana 0:03 zurück - 3. Malacarne 0:03 - 4. Sylvain Chavanel (FRA) Omega-QuickStep 0:04 - 5. Izagirre 0:05 - 6. Lieuwe Westra (NED) Vacansoleil 0:06. Weiter: 86. Denifl 3:13.

Share if you care.