"Nachtzug nach Lissabon": Ein Schweizer im Ausland

6. März 2013, 18:11
2 Postings

Bille Augusts Verfilmung von Pascal Merciers Bestseller "Nachtzug nach Lissabon" und weitere Filmstarts der Woche

Ein Schweizer Professor gerät an das Buch eines ihm bis dato unbekannten portugiesischen Autors und an eine Fahrkarte nach Lissabon. Spontan entschließt er sich zur Reise in den Süden. In Begegnungen und Rückblenden wird die wechselvolle Lebensgeschichte des Dichters aufgerollt.

Bille August dirigiert in der Verfilmung von Pascal Merciers Bestseller Nachtzug nach Lissabon, einer deutsch-schweizerisch-portugiesischen Großproduktion, internationale Stars wie Jeremy Irons, Martina Gedeck, Mélanie Laurent oder Christopher Lee auf zwei Zeitebenen und in einer Sprache.

 Das Leben kennt keine Gnade

Der österreichische Filmemacher Marko Doringer setzt mit Nägel mit Köpfen seine Generationenbeobachtung Mein halbes Leben fort: Diesmal geht es um jenen Lebensabschnitt, in dem sich gut ausgebildete, polyglotte Thirtysome-things in der Paarbeziehung versuchen.

Außerdem neu: Sylvester Stallone überzeugt in Walter Hills Thriller Shootout - Keine Gnade / Bullet to The Head als ledriger Auftragskiller. Weiters starten: Sam Raimis' starbesetzte, aber seelenlose 3-D-Fantasy Die fantastische Welt von Oz / Oz the Great and Powerful, die von Lasse Hallström inszenierte Nicholas-Sparks-Adaption Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht, die schwarze britische Komödie Sightseers von Ben Wheatley und die Genreparodie Ghost Movie / A Haunted House mit Marlan Wayans sowie das indische Drama Valley of Saints - Ein Tal in Kaschmir und der speziell für ein junges Publikum produzierte Kurzdokumentarfilm Fiesta auf der Müllhalde von Claudia Wohlgenannt. Günter Schwaigers neue Dokumentation Martas Koffer thematisiert Gewalt gegen Frauen. (irr, DER STANDARD, 7.3.2013)

  • Star-Gipfeltreffen auf See: Jeremy Irons und Martina Gedeck in "Nachtzug nach Lissabon".
    foto: filmladen

    Star-Gipfeltreffen auf See: Jeremy Irons und Martina Gedeck in "Nachtzug nach Lissabon".

Share if you care.