"Journey" und "Half-Life"-Schöpfer bei BAFTA Awards ausgezeichnet

6. März 2013, 12:36
4 Postings

"Dishonored" zum besten Spiel 2012 gekürt

Das künstlerische Abenteuerspiel "Journey" ist mit fünf Auszeichnungen der große Gewinner der diesjährigen BAFTA Games Awards der British Academy of Film and Television Arts. Die Auszeichnung für das beste Spiel 2012 erhielt allerdings das Steampunk-Spektakel "Dishonored". Das Adventure "The Walking Dead" erhielt den Preis für die beste Story und das beste Mobile-Game.

Lebenswerk

Eine besondere Ehre wurde unterdessen Valve-Mitbegründer Gabe Newell zu Teil. Für seine Arbeit an Meisterwerken wie "Half-Life" und die Gründung des Spielportals Steam wurde Newell mit dem Academy Fellowship ausgezeichnet.     

BAFTA Games Awards

  • Best action game: Far Cry 3
  • Game Innovation: The Unfinished Swan
  • Artistic Achievement: Journey
  • Best mobile & handheld: The Walking Dead
  • Audio achievement: Journey
  • Best online/Browser: SongPop
  • BAFTA Ones To Watch Award in association with Dare to Be Digital: Starcrossed
  • Best multiplayer: Journey
  • Best Game: Dishonored
  • Best original Music: Journey
  • Best British game: The Room
  • Best performer: Danny Wallace (The Narrator – Thomas Was Alone)
  • Best debut game: The Unfinished Swan
  • Best sports/fitness: New Star Soccer
  • Best family game: LEGO Batman 2: DC Super Heroes
  • Best story: The Walking Dead
  • Best strategy: XCOM: Enemy Unknown
  • Best game design: Journey
  • Fellowship in 2013: Gabe Newell

(zw, derStandard.at, 6.3.2013)

  • "Journey"
    foto: thatgamecompany

    "Journey"

Share if you care.